FLüCHTLINGSUNTERKUNFT ERFURT: MäNNER VERRICHTEN IHRE NOTDURFT AUF SCHLAFENDE FRAUEN

Beitraege Beiträge klartext.la

zuwanderung.net liegt ein internes Schreiben des Sanitätsdienstes der Bundeswehr, die in der Erst-Aufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge in der Messehalle Erfurt eingesetzt ist, vor. Die Echtheit des Schreibens, das im Internet kursiert, wurde von der Bundeswehr bestätigt.

In dem Schreiben heißt es:

“Das urinieren in irgendwelche Ecken ist Routine. In den Unterkunftsbereichen werden allein stehende Frauen von anderen männlichen Personen aus anderen Ländern anuriniert, auch wenn die Frauen schlafen. Sexuelle Belästigungen sind an der Tagesordung.”

Es zeigt sich immer mehr, dass es im Zusammenhang mit den Flüchtlingen drunter und drüber geht und die Behörden verzweifelt bemüht sind, die Zustände zu vertuschen. Das beweisen auch zwei anonyme Brief von Polizeibeamten an die Braunschweiger Zeitung:

BraunschweigerZeitung2