STATISTIKEN UND VERGLEICHE

Beitraege
Share Button

Oktoberfest: In diesem Jahr verzeichnet die Münchner Polizei bereits nach der Halbzeit 16 Sexualdelikte bis hin zur versuchten Vergewaltigung.

2015 waren es zur Halbzeit 8, im Jahr 2014 lediglich 7.

Von den 16 Sexualdelikten auf dem Oktoberfest 2016 wurden 6 von Asylbewerbern begangen. Das entspricht einem Anteil von 37,5%.

Der Anteil von Personen mit Bezug zum Asylverfahren an der Gesamtbevölkerung beträgt derzeit etwa 1,9%.

Das heißt, bei einem Bevölkerungsanteil von 1,9% sind die Asylbewerber für 37,5% der Sexualdelikte am Oktoberfest verantwortlich.

Noch ein bißchen mehr Statistik gefällig?

  • Im Jahr 2015 (365 Tage) wurden in Deutschland 918 fremdenfeindliche Übergriffe gezählt.
  • In der Silvesternacht 2015, also in wenigen Stunden, wurden allein in Köln und Hamburg 1272 sexuelle Übergriffe von Asylbewerbern und Migranten auf junge Frauen gezählt.

*Satire ein*

Was will uns das sagen? Die Rechten sollten es lieber lassen. Sie haben es nicht drauf. Das zeigt sich auch hier:

bombenanschlagdresden
Mutmaßlicher Bombenanschlag auf Moschee in Dresden, verübt  von mutmaßlichen Rechten, mutmaßlich begangen mit Polenkrachern

 

islamistischerbombenanschlag
Bombenanschlag verübt durch den IS
grossbrandasylbewerberheim
Großbrand in Flüchtlingsheim, gelegt von Flüchtling

Echt jetzt, die anderen können es wirklich deutlich besser. Also, ihr bösen Rechten, lasst es sein.

*Satire aus*