MIGRANT TRITT 26JäHRIGE DIE U-BAHN TREPPE HINUNTER – BESSERES VIDEO

Beitraege
Share Button

Eilmeldung: Schon wieder gab es eine Trittattacke in einem U-Bahnhof. Eine Frau in München, die am frühen Samstagmorgen auf dem Weg von einer Weihnachtsfeier nach Hause war, wurde auf der Rolltreppe am U-Bahnhof Heimeranplatz von drei Jugendlichen getreten.

Die 38-jährige Frau stürzte hinunter. Als sie am Boden lag, entrissen ihr die jungen Männer die Handtasche und flüchteten. „Wir sind dringend auf der Suche nach den drei Tätern“, sagt Polizeisprecher Florian Hirschauer von der Polizei München der „Welt“.


Diese Aufnahmen stammen von einer Überwachungskamera im Berliner U-Bahnhof Herrmannstraße. Obwohl die Attacke bereits am 27. Oktober stattfand, wurde bis heute noch keine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft prüft noch…

Das Video zeigt mit erschreckender Deutlichkeit, dass wir mittlerweile zu Gejagten im eigenen Land geworden sind. Aus Spaß an der Freude toben sich Migrantengangs an unschuldigen Opfern aus. Wie lange wollen wir diesem Treiben noch zusehen?

https://youtu.be/Zelp2pD3FaE