MERKELS AMTSMEINEID

Beitraege
Share Button

Es ist zu erwarten, dass man sich um der Macht willen irgendwie zusammenrauft und ein weiteres Mal eine Regierung unter Bundeskanzlerin Merkel gebildet wird.

Dann wird sie wieder ihren Amtseid ablegen:

„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

Nie hat es einen klareren Fall von Meineid gegeben! Hat sie ihre Kraft dem Wohl des deutschen Volkes gewidmet? Indem Sie die Maastricht Verträge gebrochen hat und wir nun für die Schulden anderer EU – Länder bürgen? Indem sie ohne Plan aus der Kernenergie aussteigt und die Energiekosten in astronomische Höhen treibt? Indem sie die Grenzen schleift und eine Million Fremde ohne Kontrollen hereinläßt? Indem sie Terroristen ins Land läßt?

Hat sie so den Nutzen des Deutschen Volkes gemehrt? Fragen Sie die Hinterbliebenen der Terroropfer! Schaden von ihm abgewendet? Das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes gewahrt und verteidigt?

Nein! Sie hat sowohl das Grundgesetz als auch andere Gesetze und Verträge gebrochen.

Diesen Eid abzulegen, wäre ehrlicher:

 

https://youtu.be/McFKQXlo9Tw