BRIEF AN SEEHOFER VON EINEM ENTTäUSCHTEN CSU WäHLER

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident und CSU Vorsitzender, es ist schon verwunderlich, wie nach der, für Sie enttäuschenden, Bundestagswahl argumentiert wird. Landauf, landab, angefangen von den Kommunalpolitikern bis hin zu Bundespolitikern, wird fast „schnappatmend“ festgestellt, dass siHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …