FRISCHER WIND IM BUNDESTAG

Beitraege
Share Button

Mit der AfD weht nun ein frischer Wind im Bundestag, ein Wind, der denjenigen, die “schon länger dort sitzen” kalt ins Gesicht bläst.

Selbstverständlich schweigen sich die “Qualitätsmedien” darüber aus, dass die AfD Fraktion fast vollständig in den Sitzungen anwesend ist, während wie üblich die Sitzreihen der anderen Parteien große Lücken aufweisen. Und selbstverständlich sind die hervorragenden Reden der AfD Abgeordneten kein Thema in den Nachrichtensendungen.

Hier eine Kostprobe von Alice Weidel, die den Vollversagern, die uns regieren, den Spiegel vorhält: