Türkisch-griechische Grenze - Bild vom heutigen Tag

EILMELDUNG: GEWALT AN GRIECHISCH-TüRKISCHER GRENZE – 18.000 WOLLEN REIN ERDOGAN: „DIE TÜRKISCHE GRENZE BLEIBT FÜR FLÜCHTLINGE OFFEN“

Von EUGEN PRINZ | Recep Tayyip Erdogan hat seine Drohung (PI-NEWS berichtete) wahr gemacht und heute Vormittag sogar noch einmal bekräftigt: „Wir haben die Tore geöffnet“. Ungeachtet der Vereinbarungen mit Brüssel lässt der türkische Staatspräsident tausende Flüchtlinge die Grenzen zurHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

AfD-MdB Corinna Miazga freut sich: Campact wurde auf ihr Betreiben hin die Gemeinnützigkeit entzogen

CAMPACT MISSBRAUCHT AMOKLAUF VON HANAU ZUR GELDBESCHAFFUNG SCHÄBIGE BETTEL-METHODEN NACH ENTZUG DER GEMEINNÜTZIGKEIT

Von EUGEN PRINZ | Campact e. V. ist laut Wikipedia eine im Jahr 2004 gegründete NGO mit Sitz in Berlin. Sie bietet ein internetbasiertes Beteiligungsforum, mit dem Protest-Emails oder -Anrufe gebündelt in Form von Online-Petitionen an politische Entscheidungsträger gerichtet werden können. SHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Türkische Truppen in Syrien

TüRKEI HäLT SYRISCHE FLüCHTLINGE NICHT MEHR ZURüCK – NUN DROHT DER TSUNAMI KRIEGSERKLÄRUNG NACH RUSSISCHEM LUFTSCHLAG GEGEN TÜRKISCHE TRUPPEN?

Von EUGEN PRINZ | Die Ereignisse im Nordwesten Syriens, im Grenzgebiet zur Türkei,  überschlagen sich. In Idlib und den benachbarten Provinzen, kämpfen Assads Truppen mit russischer Unterstützung gegen dschihadistische Milizen um deren letzte Hochburg im Land wieder unter syrische Kontrolle briHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Featured Video Play Icon

TüRKISCHE COMMUNITY BRINGT SICH GEGEN DIE AFD IN STELLUNG RISS DURCH DIE GESELLSCHAFT WIRD TIEFER UND GEFÄHRLICHER

Von EUGEN PRINZ | Beim Amoklauf des mutmaßlich paranoid-schizophrenen Tobias R. in Hanau werden neun Menschen getötet. Einer Netzrecherche zufolge sind zwei von ihnen türkische Staatsbürger und weitere drei dürften türkische Wurzeln haben. Auch unter den Verletzten sind Türken. Obwohl bei HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

DIE AFD BRAUCHT EINE NEUE, EINE AGGRESSIVE STRATEGIE AM SCHEIDEWEG ANGELANGT

Von EUGEN PRINZ | Das innerparteilich heftig umstrittene Rundschreiben der beiden AfD-Vorsitzenden Jörg Meuthen und Tino Chrupalla zum Amoklauf in Dresden (PI-NEWS berichtete hier und hier) zeigt eines in nicht mehr zu überbietender Deutlichkeit: Die Alternative für Deutschland ist an einem PunktHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …