Featured Video Play Icon

MARTYRIUM EINER JUNGEN FRAU IN BERLINER S-BAHN – UND KEINER HILFT SCHWARZER TYRANNISIERT EINEN GANZEN WAGGON

Von EUGEN PRINZ | Ein Handy-Video, das am 29. Juni in einem Berliner S-Bahn Waggon  auf Höhe der Haltestelle Gehrenseestraße  aufgenommen wurde, verdeutlicht in erschütternder Weise, dass Frauen ohne Begleitung in Deutschland mittlerweile zum hilflosen Freiwild geworden sind. Es zeigt auch, wieHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Featured Video Play Icon

DER DEUTSCHLAND-HASS DER NICHTBINäREN HENGAMEH YAGHOOBIFARAH "TAZ-ES" MACHT SICH ÜBER UNSERE ANALHYGIENE GEDANKEN: "MENSCHEN OHNE SAUBEREN HINTERGRUND"

Von EUGEN PRINZ | Haben Sie schon einmal von “DW News” gehört? Falls nicht, dann dann geht es Ihnen wie dem Autor, der bis vor wenigen Tagen diesen Nachrichtenkanal auch nicht kannte, obwohl er mit unseren Steuergeldern finanziert wird. “DW News” ist ein globaler englischsprachiger Nachrichten- HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Das "nichtbinäre" ES Hengameh Yaghoobifarah in einem seiner "coolen" Outfits. Die Polizeimütze stammt vom Autor. Das muss "ES" aushalten.

BIOTONNE BITTET DEN „ABFALL“ UM HILFE "TAZ" - SCHREIBERLING HENGAMEH YAGHOOBIFARAH WIRD ANGEBLICH MASSIV BEDROHT

Von EUGEN PRINZ | Das in der Berliner “taz” erschienene Machwerk “All cops are berufsunfähig”, verfasst von einem “nichtbinären” ES iranischer Abstammung namens Hengameh Yaghoobifarah, hat bei allen Menschen mit einem funktionsfähigen moralischen Kompass helle Empörung ausgelöst. Das DeutschHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

ROT-GRüN-ROT REGIERTES BREMEN: DAS FURUNKEL AM HINTERN DEUTSCHLANDS "REFORMIERTES" POLIZEIGESETZ RUNDET DAS DESASTRÖSE BILD DER HANSESTADT AB

Von EUGEN PRINZ | Wäre man ein böswilliger Mensch, so könnte man den Stadtstaat Bremen politisch gesehen als Furunkel am Hintern Deutschlands betrachten: Bremen ist seit langem Schlusslicht bei der Arbeitslosenquote der Bundesländer Bremen hat seit langem die höchste pro-Kopf-VerschulduHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Foto: Grenzpolizei Passau

GRENZPOLIZEI PASSAU FINDET 1,1 MILLIONEN EURO BEI SYRER UND MAROKKANERIN GROSSER ERFOLG FÜR DIE SCHLEIERFAHNDUNG UND IHREN BANKNOTENSPÜRHUND

Von EUGEN PRINZ | Sehen Sie sich das Beitragsbild genau an, liebe PI-NEWS Leser. Das sind 1,1 Millionen Euro in kleinen Scheinen. Mehr Geld, als die meisten von uns in ihrem gesamten Arbeitsleben auch nur annähernd erwirtschaften werden, es sei denn, es kommt zu einer Hyperinflation. Wer hätte HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …