Featured Video Play Icon

BRANDHEIß #24 IM BUNDESTAG – MIT CORINNA MIAZGA UND STEPHAN BRANDNER FÜR EINE WEILE DIE LETZTE FOLGE?

Von EUGEN PRINZ | Nehmen wir uns eine kurze Auszeit von Corona und blicken zurück zu den letzten Tagen, bevor uns das Virus so richtig in die Klauen nahm. Das Virus – oder die von den Medien und anderen Interessengruppen getriebene Reaktion der Politiker darauf. Je nach Meinung. Es kann gut sHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Featured Video Play Icon

ROBERT HABECK – DEUTSCHLANDS GRößTER HEUCHLER DIE UNBEKANNTE SEITE DES PARTEIVORSITZENDEN DER GRÜNEN

Von EUGEN PRINZ | Eine noch laufende Kamera oder ein noch offenes Mikrofon – das brachte schon so manchen Politiker in die Bredouille. Wir erinnern uns an Eva Högl (SPD),  die im Hintergrund den Teletubby gab, als der damalige SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz, im August 2017 gegenHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Featured Video Play Icon

ROLLKOMMANDO DER ROTEN SA üBERFäLLT INFOSTAND DER AFD IN MüNCHEN UNTER DEN WOHLWOLLENDEN BLICKEN VON VERTRETERN DER SPD

Von EUGEN PRINZ | Am Sonntag finden in Bayern Kommunalwahlen statt. Militante “Linksaktivisten”, also demokratiefeindliche Subjekte, die mit Recht und Gesetz nichts am Hut haben, schieben derzeit Sonderschichten, um die Wahlplakate der AfD schneller wieder abzureißen, als die fleißigen Wahlhelfer HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Featured Video Play Icon

BRANDHEIß #23 IM BUNDESTAG – MIT CORINNA MIAZGA UND STEPHAN BRANDNER EINE SITZUNGSWOCHE MIT BESONDERS BRISANTEN UND KONTROVERSEN THEMEN

Von EUGEN PRINZ | Die aktuelle Folge 23 des YouTube-Formats “Brandheiß”, in dem die  beiden AfD-Bundestagsabgeordneten Corinna Miazga und Stephan Brandner, das aktuelle Geschehen aus dem Parlamentssaal des Deutschen Bundestages präsentieren, ist mit 61 Minuten ziemlich lang geworden. Das ist keinHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Featured Video Play Icon

DIE KAPITULATION DER EU VOR DER MIGRATIONSWAFFE IST ABZUSEHEN TROTZ DER TAPFEREN ABWEHR DER GRIECHEN WIRD BALD "SCHUTZGELD" AN DIE TÜRKEI FLIESSE

Von EUGEN PRINZ | Die Türkei ist das erste Land, das offen und unverholen die Migrationswaffe einsetzt und Menschenmassen dazu missbraucht, die Strukturen  Griechenlands und der Europäischen Union, zu erschüttern. Jetzt will die Türkei den Druck noch verstärken: Die Zahl der “Flüchtlinge” HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …