BUND DER KRIMINALBEAMTEN: 10% DER FLüCHTLINGE KöNNTEN KRIMINELL WERDEN

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter geht laut einer neuen Statistik davon aus, dass rund zehn Prozent der Flüchtlinge kriminell werden könnten. Strafanfälligkeiten schreibt die Organisation besonders Männern aus dem Balkan und Afrika zu. Der Bundesvorsitzende des Bundes Deutscher KriminalbeamtHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …