Featured Video Play Icon

WEGEN BEACHTUNG DER MASKENPFLICHT: REDEVERBOT FüR AFD-ABGEORDNETEN Vizepräsident des bayerischen Landtags entzieht MdL Stefan Löw das Wort

Von EUGEN PRINZ | Wie bereits berichtet, gilt seit dem 2. Juli 2020 auf Anordnung von Landtagspräsidentin Ilse Aigner, für die Abgeordneten des Bayerischen Landtags die Pflicht, im Maximilianeum eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, um das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus so gering wie möglicHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Die bayerische Landtagspräsidentin Ilse Aigner will die AfD-Abgeordneten zum Tragen eines Mundschutzes zwingen.

“LEICHENBERG IM BAYERISCHEN LANDTAG”: NUN DOCH MASKENPFLICHT FüR ALLE WEGEN AFD: RECHTSSTELLUNG DER ABGEORDNETEN HAT SICH ANSCHEINEND GEÄNDERT

Von EUGEN PRINZ | Vergessen Sie die 1500 Corona-Infizierten bei Tönnies! Der Verarbeitungsbetrieb des Fleischkonzerns ist nur ein Ponyhof gegen den bayerischen Landtag, wo sich anscheinend die Corona-Toten auf den Gängen des ehrwürdigen Hauses stapeln. Die bange Frage lautet: Schaffen es die KremHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Treibt den bayerischen Ministerpräsidenten Söder vor sich her: Die Fraktionsvorsitzende der AfD im bayerischen Landtag Katrin Ebner-Steiner

MIESES SPIEL DER CSU: ANTRAG DER AFD ERST ABGELEHNT UND DANN KOPIERT BAERISCHE ALTERNATIVE WOLLTE DIE SPARER VOR DEN FOLGEN DER NEGATIVZINSEN SCHÜTZEN

Von EUGEN PRINZ | Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat sich vorgestern für ein gesetzliches Verbot von Negativzinsen ausgesprochen. Sollte sich dieses politisch nicht durchsetzen lassen, plädiert Söder dafür, die Strafzinsen steuerlich absetzbar zu machen. Interessanterweise hatteHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …