Featured Video Play Icon

ALLES NEUE MACHT DER MAI – WANN IST DIE MASKENPFLICHT VORBEI? EIN NICHT ENDEN WOLLENDER WAHNSINN

Von EUGEN PRINZ | Geht es Ihnen auch so? Die Zeit, als man noch ohne “Mund-Nasen-Schutz” in einen Laden durfte, die Samstagabende in rappelvollen Lokalen verbrachte, in Biergärten dicht an dicht gedrängt saß und sich im überlaufenen Volksfest zwischen zwei Freunde klemmte und das Brathähnchen mHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Featured Video Play Icon

WAS HAT SICH IM BUNDESTAG GETAN? BRANDHEIß #21 MIT MIAZGA UND BRANDNER Von der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen bis zur Mietpreisbremse

Von EUGEN PRINZ | Die AfD-Bundestagsabgeordneten Corinna Miazga und Stephan Brandner informieren uns in der neuesten Folge des YouTube Formats BRANDHEIß über die Debatten der 7. Kalenderwoche im Deutschen Bundestag. Die Sendung startet mit der Aktuellen Stunde von Donnerstag. Dabei geht es um dHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

DIE ORGANSPENDE – ENTSCHEIDUNG: EIN SCHLAG IN DIE MAGENGRUBE TODKRANKER WENN DIE IDEOLOGIE ÜBER LOGIK UND LEBENSWIRKLICHKEIT SIEGT

Von EUGEN PRINZ | In Deutschland stehen über 9.000 schwer kranke Menschen auf der Warteliste für eine Organspende. Bei mehr als 1.000 Patienten pro Jahr verschlechtert sich der Gesundheitszustand so sehr, dass eine Transplantation nicht mehr möglich ist oder dass sie auf der Warteliste versterbenHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

STRAUBINGER TAGBLATT & CO: AFD-BASHING IN DER LüCKEN-ZEITUNG Was die Leser der idowa-Zeitungen nicht erfahren

Von EUGEN PRINZ | Der Schwächeanfall des CDU-Bundestagsabgeordneten Matthias Hauer war natürlich auch Gegenstand der Berichterstattung der aus insgesamt 16 Regionalzeitungen bestehenden Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung. Mit einer verkauften Auflage von gut 112.000 Exemplaren deHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Featured Video Play Icon

„BRANDHEIß“ #13: WIE SEEHOFER DEN FORTDAUERNDEN RECHTSBRUCH BEGRüNDET Aktuelles aus dem Bundestag - präsentiert von Corinna Miazga und Stephan Brandner

Von EUGEN PRINZ | Stellen Sie sich vor, Sie fragen den Bundesverkehrsminister, warum alkoholisierten Kraftfahrern, die auf Feldwegen unterwegs sind, der Führerschein nicht mehr genommen wird. Seine Antwort darauf: Auf den Feldwegen sind in den letzten 14 Monaten 225 Personen betrunken mit dem Auto HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …