SYRISCHER VORZEIGEFLüCHTLING GEHT CHEFIN AN DIE GURGEL

Er galt als Musterbeispiel für eine gelungene Integration. Die Lausitzer Rundschau berichteten in aller Ausführlichkeit über den Vorzeigeflüchtling und lobte ihn in den höchsten Tönen. Der Syrer Mohammad H. (39), als Friseurmeister aus seiner Heimat geflohen, hatte in Herzberg ein neues LeHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …