COTTBUS-SYRER GEHEN MIT GüRTELN UND MESSERN AUFEINANDER LOS

Letzte Woche am Donnerstagabend kam es  erneut zu einer Auseinandersetzung auf dem Cottbuser Stadthallenvorplatz. Rund ein Dutzend Syrer gingen sich untereinander an, teils mit Messern. Wie die Polizei am späten Abend berichtete, begann die Auseinandersetzung zunächst mit Streitigkeiten. „HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …