AUSLANDSPRESSE: BIS ZU FüNF PARIS ATTENTäTER REISTEN AUF DER FLüCHTLINGSROUTE EIN

1.    Der Inhaber des wahrscheinlich gefälschten Passes auf den Namen Ahmad al-Mohammed reiste Anfang Oktober auf der griechischen Insel Leros ein und wurde dort als Flüchtling registriert. Seine dort genommenen Fingerabdrücke sind identisch mit denen des Selbstmordattentäters, der sich in deHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …