DEM BUNDESKRIMINALAMT SIND 400 “GEFäHRDER” BEKANNT

Wie der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, am 18.11.15 in einem Interview in den Tagesthemen bekannt gab, sind dem BKA 400 sogenannte “Gefährder”, also Personen, von denen eine islamistische Terrorgefahr ausgeht, bekannt. Die Polizei verfüge nicht über das Personal, alle GefährderHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …