READING (GB): LIBYER STICHT AUF PARKBESUCHER EIN – DREI TOTE Polizei: „Kein Terror“

Von L.S.GABRIEL | Am Samstagabend gegen 19 Uhr Ortszeit wurden im Anschluss an eine Black-Lives-Matter-Veranstaltung im Forbury Gardens, im Stadtzentrum der südenglischen Stadt Reading, drei Menschen ermordet und mindestens drei weitere zum Teil schwer verletzt. Videos in den sozialen Netzwerken zeHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …