Symbolbild

HAMM: POLIZIST SCHIEßT TüRKISCHEN MESSERSTECHER AN Deutschland als Austragungsort der ethnischen Konflikte fremder Völker

Von EUGEN PRINZ | Und wieder ist das Städtchen Hamm in Nordrhein-Westfalen der Schauplatz eines massiven Gewaltausbruchs von Zuwanderern. Nachdem erst kürzlich vier Polizisten in ihrer Freizeit von einem Migrantenmob zusammengeschlagen wurden (zuwanderung.net berichtete), musste nun sogar ein BeamHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

VERSUCHTES TöTUNGSDELIKT IN ASYLUNTERKUNFT IN LANDSHUT

Am Freitag, 25.12.15, gegen 14.30 Uhr, gerieten zwei  Bewohner der Asylunterkunft in der Siemensstraße, beide irakische Staatsangehörige, in einem Zimmer des Wohnheimes in Streit. Im Verlauf wurde einer der beiden durch mehrere Messerstiche erheblich verletzt. Der Täter flüchtete vom Tatort, koHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …