BETRUG BEI DER ALTERSANGABE: DIE “MINDERJäHRIGEN” FLüCHTLINGE

Aufgrund der UN Flüchtlingsresolution von 1992 werden unbegleitete minderjährige Kinder rechtlich den Waisenkindern des betreffenden Landes gleichstellt. Diese rechtliche Gleichstellung hat Deutschland 2010 ratifiziert. Das ist der Grund, warum die MUFLs (minderjährige unbegleitet FlüchtlingeHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …