Pistolen, Maschinenpistolen und Pumpguns. Die Migranten in Frankreich sind bestens mit illegalen Waffen ausgerüstet.

TSCHETSCHENEN, NAFRIS UND KRIEGSWAFFEN: IN DIJON WIRD MULTIKULTI BEERDIGT LAGE IN DER OSTFRANZÖSISCHEN GROSSSTADT VÖLLIG AUSSER KONTROL

Von EUGEN PRINZ | Frankreich hat ein lange Tradition der Einwanderung von Migranten aus Afrika. Sie bilden die größte Ausländergruppe in Frankreich (43,5 Prozent). Vertreten sind vor allem Zuwanderer aus den ehemaligen französischen Kolonien im Norden des afrikanischen Kontinents – Algerien, MHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

ÜBER 200 NAFRIS TERRORISIEREN HALLOWEEN EVENT IN DER ESSENER INNENSTADT – MEDIEN SCHWEIGEN

Merkels „Fachkräfte“ haben erneut zugeschlagen. Am Dienstag rottete sich gleich eine kleine Armee, bestehend aus mehreren Hundert Migranten, zusammen und überfiel eine Halloween-Veranstaltung in Essen. Es folgten sexuelle Belästigungen, Bedrohungen, Körperverletzungen, Sachbeschädigungen HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

NAFRI – HORDE FäLLT AM MüNCHNER STACHUS üBER FRAU HER

Am Samstagabend, 29.04.2017,  kam es in München am S-Bahnhaltepunkt Karlsplatz (Stachus) zu sexuellen Übergriffen gegen eine 40-Jährige. Beteiligt daran waren etwa zehn junge Männer, vermutlich afrikanischer Herkunft, die im Verlauf des Vorfalls den der Frau zu Hilfe eilenden Ehemann und dessenHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

KöLN STELLT SICH QUER – LEIDER NICHT BEI NAFRIS

Dummheit ist eine äußerst unerfreuliche Eigenschaft. Insbesondere dann, wenn dumme Menschen auch dann noch beißend und kratzend auf ihren Irrtümern beharren, wenn die Fakten schon lange das Gegenteil bewiesen haben. Bei nicht wenigen Einwohnern der Stadt Köln und Umgebung scheint sich die DuHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …