Featured Video Play Icon

BODO RAMELOWS NIVEAU: “DRECKSACK” UND “STINKEFINGER” Unglaubliche Entgleisung des Thüringer Ministerpräsidenten

Von EUGEN PRINZ | Die politischen Sitten in unserem Land verwahrlosen dank der linksextremen Ideologen in den Parlamenten immer mehr. Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow von den Linkspartei markierte gestern einen neuen Tiefpunkt, was die demokratische Debattenkultur betrifft. In eHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Die Schillerstraße in Erfurt. Nach dem Ende des Shutdowns am 6. Juni werden sich dort wieder mehr Menschen tummeln.

RAMELOW BEENDET SHUTDOWN – SCHON EIN „POST-CORONA“ SCHACHZUG ? ENTSCHEIDUNG DES THÜRINGER MINISTERPRÄSIDENTEN STÖSST AUF HARTE KRITIK

Von EUGEN PRINZ | Der Autor hätte nicht geglaubt, einmal in die Verlegenheit zu kommen, Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow loben zu müssen. Seine Entscheidung, den Shutdown in seinem Bundesland mit Wirkung vom 6. Juni aufzuheben und nur noch lokale Maßnahmen je nach Infektionsgeschehen zHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Es wächst zusammen, was zusammen gehört. Der Linkskurs der CDU setzt sich weiter fort.

ALSO DOCH: DIE CDU LEGT SICH IN THüRINGEN MIT DER SED INS BETT EINIGUNG IN ERFURT FOLGE DES AMOKLAUFES VON HANAU?

Von EUGEN PRINZ | Das von der Berliner Parteizentrale der CDU ausgegebene Kooperationsverbot mit der in “DIE LINKE” umbenannten SED ist Geschichte. In Thüringen ist nun zusammengewachsen, was zusammen gehört: Die “Vereinigte Linke”,  bestehend aus CDU, SPD, den Grünen und der umlackierten SEDHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …