WAS BEI DER MASSENFLUTUNG AUS AFRIKA UND ARABIEN GERNE VERGESSEN WIRD

Es erfolgt ja auch eine Masseneinwanderung aus der EU, besonders aus Bulgarien und Rumänien ( wohl häufig Sinti und Roma). So ist die Zahl der Leistungsempfänger aus EU Staaten lt. diesem Artikel bei der Bundesagentur für Arbeit seit September 2013 (Stand März 2017) um rund 55 % angestiegen.HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …