Featured Video Play Icon

CORONA: EINE SCHUTZMASKEN-TRAGEPFLICHT HäTTE NICHT NUR BEFüRWORTER GETEILTE MEINUNGEN IN DER BEVÖLKERUNG

Von EUGEN PRINZ | Kein Zweifel, wir hätten längst eine Anordnung zum Tragen von Schutzmasken bei bestimmten Anlässen, wenn, ja wenn, genügend dieser Dinger vorhanden wären. Aber man kann halt schlecht eine Verordnung erlassen, die mangels Masse nicht einzuhalten ist. Der Bedarf an Masken füHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

WEGEN AFD? BUNDESREGIERUNG LäSST SICH 50 MILLIONEN (!) SCHUTZMASKEN ENTGEHEN JETZT FREUT SICH DIE BEVÖLKERUNG EINES ANDEREN LANDES

Von EUGEN PRINZ | Es ist damit zu rechnen, dass nach den Osterfeiertagen eine wie auch immer geartete Schutzmasken-Tragepflicht kommen wird. Die Wirksamkeit eines Mundschutzes gegen die Ansteckung mit Corona-Viren und die Akzeptanz der Gesichtsmasken sollen hier nicht das Thema sein, das bleibt eineHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …