SYRER VERLETZT KLEINKIND IN KINDERWAGEN DURCH TRITT

Wie bekannt wurde, kam es am ersten Weihnachtsfeiertag zu einer Massenschlägerei in einem Nachtbus der Linie 1 der Augsburger Verkehrsbetriebe. Ein Fahrgast berichtet der Regionalzeitung “Augsburger Allgemeine” zufolge, dass gegen 21 Uhr eine Gruppe Syrer am Augsburger Rathausplatz in die Linie 1 iHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …