STALINGRAD IST üBERALL – EIN BEITRAG VON VERA LENGSFELD

Beim Stöbern nach Geschenken im Buchladen fiel mir die Taschenbuchausgabe von Heinrich Gerlachs „Durchbruch bei Stalingrad“ in die Hände. Das ist sicherlich keine passende Lektüre für die fröhliche Weihnachtszeit, aber von der ersten Zeile an konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legeHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …