51JäHRIGER FAMILIENVATER VON FLüCHTLINGEN HALBTOT GESCHLAGEN

Ende November 2015 geriet ein 51jähriger unbeteiligter Familienvater bei einer Schlägerei unbeteiligt zwischen die Fronten und wurde von Flüchtlingen halbtot geschlagen. In der Kleinstadt, wo er zuhause ist, ging sogar für kurze Zeit das Gerücht, er wäre seinen Verletzungen erlegen. Als ChristHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …