ORGANISIERTE KRIMINALITäT FEST IN AUSLäNDERHAND

Der Anteil der Deutschen an organisierter Kriminalität in Deutschland ist deutlich gesunken. Die Zahl der Ermittlungsverfahren hat sich im Vergleich zum Vorjahr kaum verändert. 2015 lag sie bei 566 Verfahren. Zwei Drittel von 8675 Tatverdächtigen sind ausländische Staatsangehörige, berichHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …