WAHL DES BüRGER – UNWORTS DES JAHRES

Die “sprachkritische Jury” hat das Wort “Gutmensch” zum Unwort des Jahres 2015 gewählt. Zur Auswahl standen noch “Flüchtlingskrise” und “Asylkritiker”. Diese Vorschläge brauchen einen angesichts der Tatsache, dass die Jury offensichtlich selbst aus Gutmenschen besteht, nicht zu wundern. So sieHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

BüRGERMEISTER FüRCHTET EINEN AUFSTAND DER BüRGER

Der Bürgermeister der sächsischen Kleinstadt Hainichen, Dieter Greysinger (SPD), fürchtet angesichts des Flüchtlingsandrangs einen Aufstand der Bürger. “Bezüglich Flüchtlingen habe ich echt Angst, dass eine markante Zahl an Bürgern bald gegen uns marschiert. Entweder wir kriegen die Kurve odHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …