WAHL DES BüRGER – UNWORTS DES JAHRES

Die “sprachkritische Jury” hat das Wort “Gutmensch” zum Unwort des Jahres 2015 gewählt. Zur Auswahl standen noch “Flüchtlingskrise” und “Asylkritiker”. Diese Vorschläge brauchen einen angesichts der Tatsache, dass die Jury offensichtlich selbst aus Gutmenschen besteht, nicht zu wundern. So sieHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

GUTMENSCHEN KüREN “GUTMENSCH” ZUM UNWORT DES JAHRES 2015

Kommentar: Die sprachkritische Jury, die sich aus Sprachforschern mit einer Professorin als Sprecherin zusammensetzt, hat das Wort “Gutmensch” zum Unwort des Jahres auserkoren. Dieses Wort ist den Leuten, die damit gemeint sind, schon lange ein Dorn im Auge, stellt es doch die moralische ÜbeHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …