VERWANDELTEN SYRISCHE FLüCHTLINGE DIE VORORT – IDYLLE ZUM DROGENUMSCHLAGPLATZ?

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern gegenüber der Presse heute bekannt gab, handelte es sich bei den Einsätzen von Sondereinheiten der Polizei am Freitag Nachmittag um einen Schlage gegen das Drogenmilieu. Sieben Tatverdächtige, vorwiegend syrischer Herkunft, wurden festgenommen. Seit mehreHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

FRüH üBT SICH, WAS EIN VERGEWALTIGER WERDEN WILL

In einem Hallenbad im Süden Berlins haben sieben Jungen mehrere Mädchen eingekreist und sexuell belästigt. Die Tatverdächtigen im Alter von sieben bis 14 Jahren sollen den Mädchen hinterhergeschwommen sein und sie angefasst haben, so die Polizei. Wie der Vater von drei der Mädchen der „BeHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …