Featured Video Play Icon

SOZIOLOGIE-PROFESSOR HEIMSOHN ZEICHNET DüSTERES ZUKUNFTSBILD FüR DEUTSCHLAND

Beitraege
Share Button

Das BAMF schätzt, dass jeder Flüchtling in Deutschland im Schnitt einen Familienangehörigen nachholt. Prof. Gunnar Heinsohn, Demograph am NATO Defense College Rom, hält das für eine zu optimtische Prognose. In dem Video spricht er über soziale Folgen und ökonomische Kosten des Nachzugs und zeichnet für Deutschland ein äußerst düsteres Zukunftsbild…