Der Syrer Ahmad Abu Emad wurde von griechischen Grenzpolizisten beim Versuch des illegalen Grenzübertritts erschossen.

ERSTER TOTER DER FLüCHTLINGSKRISE II: SYRER BEIM ILLEGALEN GRENZüBERTRITT ERSCHOSSEN JETZT GREIFEN DIE GRIECHISCHEN GRENZPOLIZISTEN ZU DRASTISCHEN MITTELN

Von EUGEN PRINZ | „Wenn wir die Schleusen öffnen, überleben eure Regierungen keine sechs Monate!“ Diese Aussage traf der türkische Innenminister Süleyman Soylu im Juli letzten Jahres (PI-NEWS berichtete). Nun ist es soweit: Erdogan hat die Schleusen geöffnet – näheres dazu hier – weil HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Türkische Truppen in Syrien

TüRKEI HäLT SYRISCHE FLüCHTLINGE NICHT MEHR ZURüCK – NUN DROHT DER TSUNAMI KRIEGSERKLÄRUNG NACH RUSSISCHEM LUFTSCHLAG GEGEN TÜRKISCHE TRUPPEN?

Von EUGEN PRINZ | Die Ereignisse im Nordwesten Syriens, im Grenzgebiet zur Türkei,  überschlagen sich. In Idlib und den benachbarten Provinzen, kämpfen Assads Truppen mit russischer Unterstützung gegen dschihadistische Milizen um deren letzte Hochburg im Land wieder unter syrische Kontrolle briHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Sie werden bald das Straßenbild Deutschlands bereichern: Strenggläubige Frauen und Kinder der IS-Terroristen

ERDOGANS KRIEG: DIE RüCKFAHRKARTE AUS SYRIEN FüR “DEUTSCHE” IS-TERRORISTEN Wandelnde Zeitbomben auf dem Weg nach Europa

Von EUGEN PRINZ | Im umkämpften Grenzgebiet zwischen Syrien und der Türkei, in dem der Sultan vom Bosporus gerade durch eine militärische Intervention versucht, eine “Sicherheitszone” einzurichten, befinden sich nach der Zerschlagung des Islamischen Staates rund 11.000 IS-Terroristen in Haft. VerHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …