Das Opfer Eduard Neumeister und die Spuren des Gemetzels

SCHWARZER RASSISMUS IN SüDAFRIKA: ÖSTERREICHISCHER GASTWIRT ZERSTüCKELT DER AUSGEBLENDETE GENOZID AN DER WEISSEN BEVÖLKERUNG

Von EUGEN PRINZ | Im Jahr 2010 erfüllte sich der in Salzburg geborene Eduard Neumeister (67) zusammen mit seiner Frau Margit Riebler (62), seinen Lebenstraum und eröffnete im ländlichen Südafrika, in dem kleinen Ort Balgowan in der Provinz KwaZulu-Natal, ein Restaurant mit deutschen SpezialitätHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

DISCO “KULTI” IN TREBBIN: ASYLBEWERBER GREIFEN TüRSTEHER MIT MACHETEN AN Das täglich gefährlichere Merkel-Land in dem wir "gut und gerne" leben...

Von EUGEN PRINZ | “Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern wird selbst Kalkutta”, gab der Journalist Peter Scholl-Latour seinen Landsleuten mit auf den Weg, bevor er starb. Wir haben zwar nicht halb Kalkutta aufgenommen, aber eine Riesenmenge von zum Teil sehr gefährlichen MenschHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

JUNGE FRAU VERGEWALTIGT – FREUND MUSS HILFLOS ZUSEHEN

BONN. Eine 23-jährige Frau es in der Nacht zum Sonntag, dem 2. April 2017 nahe der Bergheimer Siegfähre brutal vergewaltigt worden. Seitdem fahndet die Bonner Polizei nach einem Schwarzen zwischen 20 und 30 Jahren, der die Tat verübt haben soll. Das Beitragsbild zeigt ein Phantombild des Täters.HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

POLNISCHE MEDIEN STELLEN DEUTSCHE LüGENPRESSE BLOß

Der Machetenmord eines syrischen Asylbewerbers an einer Mutter von vier Kindern in Reutlingen wurden von den deutschen Medien flugs als Beziehungstat hingestellt. Die beiden wären ein Paar gewesen und ein Streit ist eskaliert. Klar, da kann es schon mal vorkommen, dass einem die Machete ausrutscht HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …