Featured Video Play Icon

CORONA-LEAK: SINNENTSTELLENDE BERICHTERSTATTUNG UND MERKEL BüGELT AB SCHADENSANALYSE AUS DEM INNENMINISTERIUM ERREICHT DIE KANZLERIN

Von EUGEN PRINZ | Schlecht gelaufen für die Kanzlerin: Die BILD berichtet ausführlich über die von Oberregierungsrat Stephan Kohn, stellv. Leiter des Referats KM4 (Schutz Kritischer Infrastrukturen) im Bundesinnenministerium, erstellte Schadensanalyse des Shutdowns. In diesem Artikel, der leidHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

MERKELS NEUESTER ANTI-DEUTSCHLAND PLAN: DIE CORONA-OBERGRENZE Bald wieder härteste Shutdown-Regelungen in manchen Landkreisen?

Von EUGEN PRINZ | Deutschland hat Bundeskanzlerin Merkel einiges zu verdanken: Den überhasteten Atomausstieg ohne Plan, der Bruch der Nichtbeistandsklausel im Maastricht-Vertrag im Rahmen der “Griechenland-Rettung”, den Flüchtlings-Tsunami von 2015 und den Brexit, der uns nun zu einem noch größeHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

EILMELDUNG: BUND UND LäNDER EINIGEN SICH AUF KONTAKTVERBOT MASSNAHME OHNE AUSREICHENDE RECHTSGRUNDLAGE

Von EUGEN PRINZ | Nach übereinstimmenden Medienberichten wollen Bund und Länder ein Kontaktverbot beschließen, um die Ausbreitung des Coronavirus weiter zu verzögern. Dem Vernehmen nach haben sich die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der Länder bei einer Telefonkonferenz darauf gHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Gut geframed, Torsten! Da freut sich Merkel.

DIE VERGEWALTIGER DER WAHRHEIT IN MERKELS REDAKTIONSSTUBEN REALITÄTSVERZERRUNG DURCH AGITATION UND PROPAGANDA NACH DEM VORBILD DER DDR

Von EUGEN PRINZ | Wer die Berichterstattung der Mainstream Medien zu den Ereignissen in Thüringen verfolgt, erlebt derzeit ein Déjà-vu. Zum zweiten Mal nach Chemnitz ist es der herrschenden Politikerkaste und ihren treu ergebenen Hofberichterstattern in einer konzertierten Aktion gelungen, die öHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

HÄSSLICHE BILDER: AN DER GRENZE VERMIEDEN UND NUN IM LAND Epochale Fehlentscheidung jährt sich zum vierten Mal - Der Tag, an dem Merkel Deutschland das Genick brach

Von EUGEN PRINZ | Heute vor vier Jahren waren 21 Hundertschaften der Bundespolizei mit Bussen und Hubschraubern aus ganz Deutschland nach Bayern gebracht worden. Am Sonntag, dem 13. September 2015, um 18.00 Uhr, sollte die Grenze von Österreich nach Deutschland für alle Flüchtlinge dicht gemacht HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …