SEEHOFER: “WENN JEMAND AN DER GRENZE ‘ASYL’ SAGT, KöNNEN WIR IHN NICHT ABWEISEN”

Diese Aussage hat Seehofer in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Angela Merkel zum Kompromiss über die Obergrenze getroffen. Dem geneigten Medienkonsumenten, der von seiner Lieblings-Nachrichtenplattform über dieses Statement informiert wird, drängt sich jetzt natürlich eine Frage auf: HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

IM WEIN LIEGT DIE WAHRHEIT – JUNCKER BEWEIST ES

“Wir sehen es als extrem positiv an, dass ein Land, das bereits mehr als eine Million Flüchtlinge aufgenommen hat, sich jetzt bereit zeigt, weitere 200.000 Personen pro Jahr willkommen zu heißen”, ließ Jean-Claude Juncker, der Präsident der EU – Kommission, seinen Sprecher zum Unions- KomproHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …