NEUES GESETZ MACHT BERLINER POLIZISTEN ZU KASPERN KRIMINELLER MIGRANTEN DER LINKSGRÜNE POLIT-SUMPF UNTERHÖHLT UNSEREN RECHTSSTAAT IMMER WEITER

Von EUGEN PRINZ | Ganz ehrlich: Der Autor würde in Berlin nicht einmal tot über den Zaun hängen wollen, wäre er dort ein Polizeibeamter. Die Bundeshauptstadt wird von Ideologen regiert, die “alte, weiße Männer” als Wurzel allen Übels und eine durch Ersetzungsmigration zum ethnischen PotpourriHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Featured Video Play Icon

HöCHSTADT: SPD – BüRGERMEISTER VON AFD PER STIMMZETTEL „ABGESCHOSSEN“ WIE MAN DIE SPEZIALDEMOKRATEN MIT IHRER EIGENEN DUMMHEIT SCHLÄGT

Von EUGEN PRINZ | Der 70-jährige Günter Schulz ist langjähriges Mitglied der SPD und seit 18 Jahren Zweiter Bürgermeister in Höchstadt an der Aisch (Mittelfranken). Auch dieses Mal wurde es wieder gewählt, jedoch nur mit einer Stimme Mehrheit, und die hatte es in sich. AfD als Zünglein an HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Einigkeit und Zusammenarbeit der verschiedenen Strömungen - das ist der Schlüssel zum Erfolg der AfD

BALD KOMMT DIE GROßE ZEIT DER AFD – WENN SIE ZUR GESCHLOSSENHEIT FINDET QUO VADIS ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND - SCHERBENHAUFEN ODER STARKE EINHEIT?

Von EUGEN PRINZ | Es gibt derzeit wenig Positives über die AfD zu vermelden, außer dass sie nach hartem Ringen kürzlich eine gemeinsame Linie in der Corona-Krise gefunden hat. Im Gegensatz zu den Altparteien fordert sie das sofortige Ende des Shutdowns. Diese gerade noch rechtzeitig eingenommeHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Featured Video Play Icon

SHUTDOWN: ZWEI ÄRZTE üBEN VERNICHTENDE KRITIK AN POLITIK UND MEDIEN DER SCHADEN WIR IMMER GRÖSSER - ABER DIE POLITIK VERFOLGT WEITERHIN IHREN KURS

Von EUGEN PRINZ | In einem Leserbrief an das Nachrichtenportal SAARNEWS kritisierte der Allgemeinarzt Dr. Ernst-M. Zimmer aus Merzig kürzlich aufs Heftigste die Maßnahmen der Politik und die Berichterstattung der Medien in der Corona-Krise. Zimmer, der in der Virologie promoviert hat, wörtlich: HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Featured Video Play Icon

MDB THOMAS EHRHORN (AFD) KäMPFT GEGEN DIE FüHRERSCHEINFALLE UNVERHÄLTNISMÄSSIGE VERSCHÄRFUNG DES BUSSGELDKATALOGES

Von EUGEN PRINZ | In einem Rechtsstaat sollte die Ahndung eines Fehlverhaltens, sei es eine Straftat oder Ordnungswidrigkeit, immer im Verhältnis zu deren Schweregrad stehen. Dass hier selbst in Demokratien manchmal weit über das Ziel hinausgeschossen wird, zeigt das in einer Reihe von US-BundeHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …