Türkisch-griechische Grenze - Bild vom heutigen Tag

EILMELDUNG: GEWALT AN GRIECHISCH-TüRKISCHER GRENZE – 18.000 WOLLEN REIN ERDOGAN: „DIE TÜRKISCHE GRENZE BLEIBT FÜR FLÜCHTLINGE OFFEN“

Von EUGEN PRINZ | Recep Tayyip Erdogan hat seine Drohung (PI-NEWS berichtete) wahr gemacht und heute Vormittag sogar noch einmal bekräftigt: „Wir haben die Tore geöffnet“. Ungeachtet der Vereinbarungen mit Brüssel lässt der türkische Staatspräsident tausende Flüchtlinge die Grenzen zurHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

TEILE LEIPZIGS ERNEUT KRIEGSGEBIET DER LINKSAUTONOMEN EIN WEITERER BEWEIS FÜR DIE RICHTIGKEIT DES VERBOTS VON LINKSUNTEN.INDYMEDIA

Von EUGEN PRINZ | Leipzig ist ohne Zweifel eines der größten Sammelbecken der gewaltbereiten linksradikalen Szene Deutschlands. Die Zeitabstände, in denen so genannte Autonome ganze Viertel der sächsischen Stadt in ein Kriegsgebiet verwandeln, werden immer kürzer. Zuletzt musste die Polizei in HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

MACHT DIE ZUWANDERUNG AUS DEM FUßBALL EINE KAMPFSPORTART? DIESES JAHR FAST 700 SPIELABBRÜCHE WEGEN GEWALTTÄTIGKEITEN

Von EUGEN PRINZ | Wenn die “Süddeutsche Zeitung” (SZ), von vielen wegen ihrer politischen Ausrichtung zurecht als “Alpen-Prawda” geschmäht, offen über ein Problem berichtet, das sonst eigentlich nur von den Alternativen Medien aufgegriffen wird, weiß man, dass das Kind schon im Brunnen liegen muHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Symbolbild

MIGRANTENGESCHäDIGTE LEHRER AUS SAARBRüCKEN RUFEN UM HILFE

Verzweifelte Lehrer haben einen Notruf an die Landesregierung geschickt. Der Fall weckt Erinnerungen an die Berliner Rütli-Schule. Mit einem Brandbrief hat sich das Kollegium der Saarbrücker Gemeinschaftsschule Bruchwiese an Saar-Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD) und Ministerpräsidentin AHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

FLüCHTLINGE BIS ZU 20 X SO KRIMINELL WIE EINHEIMISCHE

Man mag es kaum glauben, aber ausgerechnet DIE ZEIT hat sich unvoreingenommen dem Thema Flüchtlingskriminalität gewidmet und mit ungeschminkter Deutlichkeit über das (erschreckende) Ergebnis der Recherchen berichtet. Hier ist die Quintessenz: Zwischen 2007 und 2015 sank die allgemeine GewaHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …