Im Gegensatz zu diesem Zuwanderer ist dem deutschen Steuer-Michel das Lachen längst vergangen

KREFELD: MEHR ALS 1400 EURO FüR EINEN ASYLBEWERBER. PRO TAG, NICHT PRO MONAT. Wie für die Zuwanderer Steuergelder mit dem Prügel erschlagen werden

Von EUGEN PRINZ | In Deutschland tragen wir eine obszöne Steuerlast, die zweithöchste weltweit. Nur noch in Belgien wird den Arbeitnehmern mehr vom Brutto abgezogen als hierzulande, lernen wir aus einer im April veröffentlichten Studie der OECD. Nicht nur die Arbeitnehmer, auch die SelbständigenHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

DER ALTERSBETRUG BEI MINDERJäHRIGEN FLüCHTLINGEN

„Es ist lächerlich. Das fiel jedem auf, nur den Sozialarbeitern offensichtlich nicht.“ Das sagte Pflegemutter „Rosie“ zur britischen „Sun“ nachdem ein angeblich 12-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan per Zahnuntersuchung als 21-Jähriger eingestuft wurde. Mittlerweile ist er in Haft HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …