Featured Video Play Icon

ITALIEN: ABGELEHNTER ASYLBEWERBER RöSTET AUF OFFENER STRAßE EINE KATZE ESSKULTUR DER ELFENBEINKÜSTE HÄLT EINZUG IN EUROPA

Von EUGEN PRINZ | Es war eine abscheuliche Szene, die sich Anfang dieser Woche in der  italienischen Gemeinde Campiglia Marittima, Provinz Livorno, Toskana, abgespielt hat. In der Ortschaft wurden Passanten durch das laute Geschrei einer Frau auf einen Schwarzen aufmerksam, der am Rand des BahnhHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

EINZELFäLLE IN DER CORONA-KRISE VIRUS SCHÜTZT VOR STRAFTATEN NICHT

Von EUGEN PRINZ | Die Corona-Krise dominiert derzeit die Berichterstattung, weshalb man von den genannten “Einzelfällen” kaum noch etwas hört oder liest. Aber leider gibt es sie noch und zwar viel zu viele davon. Den alternativen Medien wird vom Mainstream vorgeworfen, sie würden eine verzerrtHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Das Bundesinnenministerium in Berlin. Wurden aus diesem Haus gegenüber der ARD unrichtige Angaben zur Einreise von Flüchtlingen gemacht?

EINREISE VON ASYLANTEN TROTZ CORONA – LüGT DAS BUNDESINNENMINISTERIUM? SCHRIFTLICHE ANFRAGE DER BAYERISCHEN AFD-FRAKTIONSVORSITZENDEN KATRIN EBNER-STEINER WIRD KLARHEIT SCHAFFEN

Von EUGEN PRINZ | Es ist unbestritten, dass es aufgrund der staatlich verordneten Maßnahmen zur Verlangsamung der COVID-19 Pandemie, bereits jetzt zu schwersten wirtschaftlichen Verwerfungen kommt, die große Teile der Bevölkerung in massive, teils Existenz bedrohende finanzielle Schwierigkeiten bHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

Featured Video Play Icon

ASYLBEWERBER WIRFT STEINE AUF AUTOS – SICHERHEITSDIENST ZAUDERT Versuchter Mord und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Asylbewerber auf der B 181 in Schkeuditz bei Leipzig

Von EUGEN PRINZ | Als sich im Herbst 2015 auf dem Münchner Hauptbahnhof die Flüchtlingsmassen aus den Zügen ergossen, standen Einheimische jubelnd Spalier und warfen den Neuankömmlingen Stoff-Teddybären zu. Inzwischen wird diese Geste immer öfter erwidert, allerdings mit Pflastersteinen. WiHIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …

„RHEIN-NECKAR-ZEITUNG“ HAT RECHT: KEINE BESSERSTELLUNG VON ASYLBEWERBERN Sozialticket der Stadt Heidelberg reduziert Beförderungskosten für HartzIV-Empfänger

Von EUGEN PRINZ | UPDATE vom 22.11.2019 |  “Der Krug geht solange zum Brunnen, bis das Kind erbricht”, verballhornte der Komödiant Otto einmal ein deutsches Sprichwort. Jetzt ist es auch beim Autor so weit: Nach fast 500 Beiträgen ist ihm in der Recherche ein Fehler unterlaufen, für den er sich HIER KLICKEN ZUM WEITERLESEN …